„Verleih uns Frieden“ – Freier Eintritt in ein klassisches Konzert

Freie Internationale Tankstelle in der Schwedter Straße in Berlin

Berlin, arm & sexy, mit vollem Herzen und leerem Portemonnaie genießen.


Am 4. Juni 2011 um 20 Uhr in der Gethsemanekirche Berlin

singt der Rundfunkchor Berlin für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Japan Werke von Schütz, Mendelssohn Bartholdy, Bruckner, Max Reger und Rudolf Mauersberger.

Dirigent: Michael Gläser

Solisten:

Yuko Takemichi-Koto, japanische Wölbbrett-Zither

Yuko Uematsu-Noh, japanische Flöte

Der Eintritt ist frei, wer kann, gibt eine Spende für Japan.

Der Erlös wird über Kiyoshi Matsubara nach Sendai weitergeleitet, um vor Ort die notwendigsten Maßnahmen schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *